Sehr verehrte Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 ist die Constantia Forst GmbH Eigentümerin des Büdinger Waldes und bewirtschaftet diesen ca. 9.250 ha großen Wald als einen modernen Forstbetrieb. Im Juni 2010 konnte der Weiherhof bei Wächtersbach als Sitz dieser Gesellschaft eingeweiht werden. Dieser historische Vier-Seiten-Hof wird nach einer aufwendigen Sanierung und Wiederherstellung sowohl als Forstamt wie auch als Gästehaus genutzt.

Auf den folgenden Seiten erlauben wir uns, Ihnen einen Überblick über den Wirtschaftsbetrieb der Constantia Forst zu geben. Neben der Forstwirtschaft entwickeln wir individuelle Nutzungskonzepte für Unternehmen, um den Weiherhof und den Büdinger Wald für hochwertige Veranstaltungen in Form von Tagungen, Seminaren, Schulungen usw. zu nutzen

Durch den Jagdbetrieb entstehen Produkte, die auch direkt an den Endverbraucher am Weiherhof verkauft werden. Das Wildbret von Reh-, Dam- und Schwarzwild kann in Form von Rücken, Keulen, Wildbratwürstchen, aber auch kompletten Stücken erworben werden.

Impressionen

Forstbetrieb

Forstbetrieb

  • Gesamtfläche ca. 9250 ha
  • 25 ha Wasser
  • 300 ha Wiesen
  • 35 ha Acklerflächen
  • 125 ha Steinbrüche
  • 500 km befestigte Waldwege
  • 8 Waldhütten

Herausforderung Wald

Veranstaltungen

  • Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 50 Personen
  • 16 Doppelzimmern
  • 3 Appartements mit je zwei Doppelzimmer
  • 110 Personen bei gesetztem Essen
  • bis zu 200 Personen bei Empfängen
  • Salon und Kaminzimmer

Weiherhof

Unsere Image-Broschüre

Klicken Sie auf den Button, um den Download zu startsen.

Hier downloaden